Informationen über Cookies Dateien im Internetdienst www.eurometal.com.de.

Cookies Dataien werden durch www.eurometal.com.de u.a. für statistische Zwecke und als eine Werbung verwendet. Jeder Zeit können Sie Cookies Einstellungenen in Ihrer Browser ändern. Während eines Besuches unserer Website zustimmen Sie Verwendung von Cookies.

Eurometal Polska Eurometal.com.pl in english Eurometal.com.pl deutsche Eurometal по - русски Eurometal på svenska

Anfrage

Melde dich zu unserem Newsletter an:

Vorname:

E-mail:

Kataloge

Abwälzfräsmaschinen EUROMET FOZ 500, EUROMET FOZ 800

Abwälzfräsmaschinen wurden mit Zentralschmiersystem und Kühlanlage ausgerüstet. Arbeitsraum und bewegliche Maschinenkomponenten werden unterliegend den Anforderungen  geschützt.

Abwälzfräsmaschine wird breit in Serien-, Kleinserien-, und Einzelfertigung der Zahnräder, Schneckenräder, Keilwellen und anderer Formen an äußerer Walzenfläche benutzt.

Doppelwände des Maschinenbettes garantieren eine hocheffiziente und präzise Bearbeitung bei hohen Schnittparametern, da sich diese Komponente durch einer hohen Steifheit und kleiner thermischen Verformung gekennzeichnet. Maschine wurde auch mit einem Späneförderer im Arbeitsbereich ausgestattet. Höhe Werkzeugs- und Tischpositionierungsgenauigkeit als auch Wiederholbarkeit der Positionierung sind auch wichtige Vorteile.

Die Maschinen sind einfach zu bedienen und einstellen,so dass ein Bediener mehrere Geräte gleichzeitig bedienen kann. Bei einer Räderbearbeitung ist axialer Vorschub im und gegen den Uhrzeigersinn möglich.

Standardausrüstung:

  • Werkzeugschäfte
  • Wechselräder
  • Sicherheitsschutz
  • PLC-Treiber
  • Hydraulik- und Schmiersystem 

Optionen:

  • eine Maschine mit B Bezeichnung - halbautomatische
  • eine Maschine mit X Bezeichnung- eine mit verbesserter Leistung
Technische DataMaßeinheit FOZ 500 FOZ 800

Höchstdurchmesser eines Werkstücks

[mm] 500 800 

Höchstmodulus

[mm] 8 10 

Höchstbearbeitungsbreite

[mm] 250 320 

Mindestzahl der Zähne

  5

Höchstspiralwinkel

[°] +/- 45 +/- 45 

Höchstvertikalvorschub eines Setzstockes

[mm] 300 350 

Abstand zwischen Spindelachse und Tischoberfläche

[mm]  235 – 535 235 – 585 

Abstand zwischen Spindel- und Tischachse   

[mm] 30 – 330 50 – 550 

Abstand zwischen Setzstockachse und Tischoberfläche

[mm] 400 – 630 400 – 630 

Tischdurchmesser

[mm] 510 650 

Bohrung im Tisch

[mm] 80 80 

Pinolenaufnahme

  Morse No 5 Morse No 5 

Höchstwerkzugsabmessungen: Durchmesser x Lange

[mm]  160x160 180x180 

Durchmesser der Werkzeugschäfte

[mm] 22/27/32 27/32/40 

Spindelumdrehungsgeschwindigkeit

[U/min] 40 – 250 40 – 200 

Bereich eines Axialvorschubs

[mm/U] 0,4 – 4 0,4 – 4 

Gesamtleistung*

[kW] 6,55 8,65 

Leistung eines Hauptmotors *

[kW] 4 5,5 

PLC

  OMRON OMRON 

Abmessungen (B x L x H)

[mm]  2,4x1,3x1,8  2,8x1,8x1,9 
netto/brutto Gewicht [kg] 4500/5000  6000/7000 

* Maschine mit verbesserte Leistung besitzt entsprechend größere Leistung des Hauptmotors und größere Gesamtleistung.

2016 © Eurometal unsere Lieferanten:

EUROMETAL Sp. z o.o. 80-297 Banino K/Gdańska Miszewko 41; tel. (+48 58) 550 08 20; tel. (+48 58) 550 08 21; fax (+48 58) 550 08 19 eurometal@eurometal.com.pl 54.404782, 18.363004

Google+

Eurometal GmbH behält sich das Recht vor, Änderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Alle veröffentlichten Informationen stellen kein Angebot im Sinne von Artikel 66 des Zivilgesetzbuches.

Alle Materialien auf dieser Website sind Eigentum der www.eurometal.com.pl Eurometal GmbH. Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen (Fotos, Beschreibungen, technische Daten) ohne schriftliche Genehmigung von Eurometal GmbH ist verboten.